Gabler, Patrick


Holzschnitte I–IX


In Patrick Gablers großen Tuschezeichnungen und Holzschnitten kreisen Spuren imaginierter und romantischer Landschaften und zeichnen ein kontemplatives und gleichzeitig komplexes, bewegendes Bild von Labyrinthen.

Inspiriert von der Landschaftsmalerei und Zeichnungen aus der Romantik, formt Gabler durch kleine, schwingende Pinselstriche Kreise, Kometen, Monde und Pinienbäume, die als zeitgenössische Variationen von Kartographien und Kopernikanischen Systemen betrachtet werden können.

Allen Arbeiten gemeinsam ist der Bezug auf die reduzierten, geometrischen Kosmosbilder aus der Antike und dem Mittelalter mit ihrer Tradition, Himmel oder Kosmos in Kreisform darzustellen.

Jetzt bestellen

Gabler, Patrick

Holzschnitte I–IX

28 Seiten

12,00 Euro

Design: Tom Wibberenz

Ma├če: 31,5 x 23,8 cm

ISBN: 978-3-86485-225-1

Hamburg 2019


Leseprobe

Verwandte Titel: