Armin Chodzinski +


BackUp_04, 2011−2014:
Spiegel-, Zerr- und Wunschbilder in malkontenten Pfützen.


Fußball, Shows und Modernism. So könnte man vielleicht den Zeitraum in diesem Heft überschreiben. Ganz banal und doch einigermaßen komplex stellt sich Chodzinski seinem eigenen Malkontentismus und geht in die Analyse. Massenphänomene, Sehnsüchte und der wirklich schlechte Zustand der Welt bilden den Schwerpunkt, wenn es darum geht irgendwo hinzuschauen und den Zweifel an der Behauptung nicht all zu grob werden zu lassen. 

Backup_ bezeichnet eine Reihe von Magazinen, die chronologisch das explizit künstlerische Handeln, Agieren und Sprechen von Armin Chodzinski aneinanderreihen. Entlang von bestimmten Zeitschnitten ist im Rückblick eine rohe Auswahl getroffen, die – jeweils versammelt unter einer Überschrift – einen zeitspezifischen Schwerpunkt dokumentiert. Backup_ ist kein Katalog und kein Werkverzeichnis, keine Theorie und keine Praxis. Backup_ ist dem Begriff „Hotchpotch“ (engl. für: Krimskrams, Mischmasch, Eintopfgericht) verpflichtet. Backup_ ist eine Sicherungskopie von Referenzpunkten, die aus unterschiedlicher Perspektive unterschiedliches bedeuten können und sollen; eine Art Arbeitsnachweis für ihn selbst und andere.

Weitere Autorinnen:

Julie Harboe

chodzinski (*1970) agiert in unterschiedlichen Disziplinen und Kontexten als Performer, Hörspielmacher, Autor, bildender und darstellender Künstler.  Seine Arbeiten umfassen Shows, Installationen, Videos, Zeichnungen, Hörstücke und Texte. Er hat in Braunschweig bei Thomas Huber und Raimund Kummer Kunst studiert, bei Dagmar Reichert und Michael Glasmeier in Kassel promoviert, als Dozent an diversen Hochschulen und als Gastprofessor drei Jahre an der UdK in Berlin. 2021 war er der erste Werkskünstler der BASF in Ludwigshafen und für den SWR arbeitet er seit 2015 an Dr. C.’s Conversationslexikon.

www.chodzinski.com | www.conversationslexikon.de | www.revisionsverlag.de | www.maxclementmovement.de

Jetzt bestellen

Armin Chodzinski

BackUp_04, 2011−2014:
Spiegel-, Zerr- und Wunschbilder in malkontenten Pfützen.

Texte und Dokumente

64 Seiten Seiten

12,00 Euro

Sprache: Deutsch und Englisch

Design: Mitko Mitkov

Ma├če: 29,7x21 cm (Din-A-4)

ISBN: 978-3-86485-278-7

Hamburg 2022


Leseprobe

Verwandte Titel: